FrommannscherSkulpturenGarten 2018: Planting Architecture | Marten Schech

Zeitraum: 
05.06.2018 - 17.07.2018

Die Arbeiten des jungen Dresdner Bildhauers Marten Schech kennzeichnet das freie Spiel zwischen Architektur und Skulptur. Die Werke im FrommannschenSkulpturenGarten sind alle von der Fachwerkbauweise inspiriert, suchen aber ihre eigenen Wege. Diese führen weg vom bewohnbaren Haus mit vier Wänden, hin zu abstrakten Architekturen, die ihre neue Heimat im Grünen gefunden haben.

Schlagworte:

Selbstverständnis

Im Fokus des Vereins steht die Präsentation und Förderung zeitgenössischer Kunst. Neben Ausstellungen organisiert der Verein Lesungen, Konzerte, Podiumsdiskussionen, Symposien. Ein weiterer Schwerpunkt des Vereins bildet die Präsentation performativer Künste und Aktionen im öffentlichen Raum. Kunst wird als demokratischer Ort des Austausches für Menschen aus verschiedensten gesellschaftlichen Bereichen verstanden. Ziel ist es, einen Beitrag zur lebendigen städtischen Kultur zu leisten und auch überregional ein aktives gesellschaftliches Bewusstsein hervorzurufen.

Inhalt abgleichen